„Brückenbauer“ der Kulturen: Firas Alshater im Interview

Firas Alshater ist ein erfolgreicher Filmemacher, Autor und YouTuber. Der aus Damaskus stammende Syrier kam 2013 für ein Filmprojekt nach Berlin und verliebte sich in die Stadt. Er setzt sich in seinen Videos dafür ein, die deutsche und arabische Kultur näher zusammenbringen. Im Interview mit uns spricht er über sein Leben in Deutschland, seinen Hund und darüber, was ihm hier am besten gefällt und was er vermisst. Schau Dir das Video jetzt an.

Wie sind diese Deutschen? Das hat sich der 28-Jährige Firas Alshater gefragt. Sein YouTube-Kanal „Zukar“ hat über 23.000 Abonnenten. In seinen Videos setzt er sich mit Fragen rund ums Thema Leben in Deutschland auseinander. Humor ist und bleibt dabei sein Hauptwerkzeug. 2016 hat er sein erstes Buch auf Deutsch veröffentlicht: „Ich komm auf Deutschland zu: Ein Syrer über seine neue Heimat“; 2018 folgte dann sein Buch „Versteh einer die Deutschen! Firas erkundet ein merkwürdiges Land“. Ortel Mobile hat den in Berlin lebenden Syrier exklusiv getroffen: Im Interview spricht der YouTuber und Autor über seine Erfahrungen in Deutschland.

 

Seit sechs Jahre lebt Firas Alshater in Deutschland. In dieser Zeit durfte der Kontakt zu seiner in Syrien lebenden Familie und zu seinen Freunden natürlich nicht zu kurz kommen. Oft läuft die Kommunikation übers Internet, das geht aber nicht immer, wenn es zum Beispiel keine stabile Internetverbindung gibt. Wie er trotzdem den Kontakt zu seiner Heimat hält? Der YouTuber mag es „Old School“, wie er es nennt: einfach anrufen und lange sprechen.

Lachend bezeichnet er sich als “Brückenbauer“, der es sich zum Ziel gemacht hat, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen und das Verständnis untereinander zu fördern.

An Deutschland schätzt er die gelebte Freiheit und Individualität, die er hier erfahren hat. Hier kann er sein, wie er will und tun, worauf er Lust hat, erzählt Firas Alshater - ohne Angst zu haben, dass man Probleme bekommt, nur weil man anders ist. Lass auch Du Dich von Firas Alshaters Geschichte inspirieren und schau Dir gleich das Video an!

Und zum Schluss noch unser Tipp: Wenn Du ähnlich wie Firas Alshater mit Deiner Verwandtschaft in Deiner syrischen Heimat in Kontakt bleiben möchtest, kannst Du mit einer Ortel Mobile SIM-Karte günstig in viele Länder anrufen und Internet Flats buchen. Hier kannst Du eine SIM-Karte kaufen.