World Flat ermöglicht unbegrenzte Telefonate ins Ausland

Neue Angebote für Vieltelefonierer, die gerne ins Ausland anrufen! Ortel Mobile, der führende deutsche Prepaid-Anbieter für Menschen mit Migrationshintergrund, bietet mit der „World Flat“ ab sofort eine neue Prepaid-Option an, mit der Kunden unbegrenzt in 47 Länder weltweit telefonieren können. Darüber hinaus sind für alle World- und Smart World-Optionen von Ortel Mobile ab jetzt auch neue Mehr-Minuten-Pakete für Telefonate ins In- und Ausland hinzubuchbar.

Ohne Pause endlos nach Hause telefonieren

Du willst jederzeit Telefonate mit Familie und Freunden im Ausland oder der alten Heimat führen – rund um die Uhr, wann immer Dir danach ist? Das ist mit der neuen Option von Ortel Mobile kein Problem mehr. Mit der neuen World Flat (bei Neubuchungen 24,99 Euro* /4 Wochen) lassen sich ohne Begrenzung endlos lange Telefonate aus Deutschland ins EU-Ausland sowie Gespräche aus Deutschland in alle Netze der Länder Bangladesch, Brasilien, Chile, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Kanada, Malaysia, Puerto Rico, Singapur, Südkorea, Thailand, USA sowie in die Festnetze von Kasachstan, Russland und Slowenien führen. Als Kunde profitierst Du zusätzlich von einer Deutschland Flat, mit der Du unbegrenzt in alle deutschen Netze (Mobilfunk und Festnetz) telefonieren kannst.

Treue wird belohnt

Die gebuchte Option ist für vier Wochen gültig. Wer nach erstmaliger Buchung die World Flat verlängert, erhält ab dem zweiten Monat einen Treuebonus und zahlt fortan nur noch 19,99 Euro* pro 28 Tage Optionslaufzeit. Dies gilt auch, wenn die Option zwischenzeitlich im Ruhemodus lag.

Image

Neue Mehr-Minuten-Pakete für alle World- und Smart World-Optionen

Ortel Mobile Kunden können schon seit langer Zeit zusätzliches Datenvolumen zu World- und Smart World-Optionen hinzufügen. Nun kannst Du bei diesen Optionen auch jederzeit die neuen Mehr-Minuten-Pakete hinzubuchen. Zur Auswahl stehen 150 Minuten für 4,99 Euro* oder 400 Minuten für 9,99 Euro* – ganz nach deinem individuellen monatlichen Bedarf. Damit bleibst Du stets flexibel. Super, oder?

 

Image