Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz bei der Ortel Mobile GmbH

Datenschutzerklärung

Die Ortel Mobile GmbH (im Folgenden: Ortel) freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Uns sind Datenschutz und Datensicherheit, insbesondere bei der Nutzung unserer Website www.ortelmobile.de sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinterner Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

1.1 Bestandsdaten

Gemäß § 3 Nr. 3 TKG sind "Bestandsdaten" Daten eines Telekommunikationsteilnehmers, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung eines Vertragsverha?ltnisses über Telekommunikationsdienste erhoben werden. Hierzu gehören bspw. Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummern, E-Mail Adressen, Faxnummern, Kreditkartennummer, Bankverbindung sowie Informationen zu den von Ihnen genutzten Tarifen, Produkten und Diensten.

1.2 Verkehrsdaten

Gemäß § 3 Nr. 30 TKG sind "Verkehrsdaten" Daten, die bei der Erbringung eines Telekommunikationsdienstes erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Dies sind nach § 96 Abs. 1 TKG

a) die Nummer oder Kennung der beteiligten Anschlüsse oder der Endeinrichtung, personenbezogene Berechtigungskennungen, bei Verwendung von Kundenkarten auch die Kartennummer, bei mobilen Anschlüssen auch die Standortdaten,
b) der Beginn und das Ende der jeweiligen Verbindung nach Datum und Uhrzeit und, soweit die Entgelte davon abhängen, die übermittelten Datenmengen,
c) die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telekommunikationsdienste,
d) die Endpunkte von festgeschalteten Verbindungen, ihr Beginn und ihr Ende nach Datum und Uhrzeit und, soweit die Entgelte davon abhängen, die übermittelten Datenmengen,
e) sonstige zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung der Telekommunikation sowie zur Entgeltabrechnung notwendige Verkehrsdaten.

1.3 Nutzungsdaten

Gemäß § 15 Abs. 1 TMG sind Nutzungsdaten personenbezogene Daten eines Nutzers, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme von Telediensten zu ermöglichen und abzurechnen. Dazu gehören insbesondere

a) Merkmale zur Identifikation des Nutzers,
b) Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und
c) Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Teledienste.

2. Welche Daten werden von Ortel erhoben und verarbeitet?

2.1 Vertragserfüllung

Zur Erfüllung Ihres mit Ortel geschlossenen Vertrages über die Erbringung von Mobilfunkdienstleistungen benötigt Ortel Ihren Namen, Ihre postalische und elektronische Adresse, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Handynummer. Sofern Sie mittels des unsererseits bereitgestellten Kontaktformulars mit uns in Verbindung treten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer, sowie nach Ihrer elektronischen Adresse Ferner haben Sie die Möglichkeit in dem Feld "Bemerkungen" Ihre Anregungen oder Fragen zu äußern. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten abgeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings in diesen Fällen den gewünschten Kontakt auf diese Weise nicht herstellen.

Sie finden an der jeweiligen Eingabestelle (z.B. bei der Aktivierung Ihrer SIM-Karte) jeweils gesonderte Hinweise auf das genaue Verfahren und entsprechende Einwilligungserklärungen, über deren Abgabe Sie frei entscheiden können.

Neben den Angaben, die im Rahmen Ihrer Bestellung bzw. bei Aufladung anzugeben sind (Bestandsdaten), speichert Ortel Ihre Verkehrsdaten, die entstehen, wenn Sie telefonieren oder auf andere Art über das E-Plus-Mobilfunknetz kommunizieren (z. B. per SMS). Diese Daten benötigt Ortel zum Aufbau, Erhalt und zur Abrechnung der Mobilfunkverbindung.

2.2 Systemsicherheit

In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern Daten zur Erbringung des Services oder für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese werden umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht, solange Sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden.

3. Setzt Ortel Cookies?

Wir setzen "Cookies" ein, die ausschließlich dazu dienen, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Cookies sind kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und von Ihrem Browser gespeichert werden. Die Cookies werden automatisch gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird (sog. Session-Cookies). Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert wurde, d.h. dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können (s.o.). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (Link bitte hier einfügen: Der aktuelle Link ist: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Nähere Informationen finden Sie hierzu unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

4. Wozu nutzt Ortel Ihre Daten?

Es findet keine personenbezogene Auswertung Ihrer personenbezogenen Daten statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Solche statistischen Auswertungen speichern wir beispielsweise aus Systemsicherheitsgründen (zur Verhinderung von Missbrauch), zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe).

Wir erstellen keine persönlichen Nutzerprofile. Es werden allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Seite bei Ortel aufgerufen wurde oder welche Seite am häufigsten besucht wurde. Diese Daten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu, sondern erfolgen unter einem Pseudonym.

5. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörde weiterzugeben.

Sofern Ortel sich für die Erfüllung der Ihnen gegenüber bestehenden Vertragspflichten dritter Unternehmen bei der Datenverarbeitung bedient (sog. Datenverarbeitung im Auftrag), sind diese vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Weisungen sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeb

6. Löschung von Verkehrs- und Bestandsdaten

Ortel speichert Ihre Verkehrsdaten nur, wenn es hierfür eine besondere gesetzliche Grundlage gibt (z.B. Erstellung einer Verbindungsübersicht, Störungs- und Missbrauchskontrolle).

Ihre im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhobenen Bestandsdaten werden gem. § 95 Abs. 3 S. 1 TKG spätestens mit Ablauf des auf eine Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres vollständig gelöscht bzw. gesper

7. Datennutzung zu Werbezwecken

Ortel nutzt Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der Vertragsanbahnung und zum Zwecke der Vertragsabwicklung, zur Kundenberatung und -betreuung sowie für die eigene bedarfsgerechte Produktgestaltung. Der Nutzung Ihrer Rufnummer (für die Versendung von Text- oder Bildschirmmitteilungen) oder Ihrer Postadresse, auch der elektronischen, zu Werbezwecken für eigene Angebote von Ortel oder zur Marktforschung können Sie gegenüber Ortel jederzeit schriftlich oder elektronisch widersprechen. Senden Sie hierzu entweder eine E-Mail an widerspruch(at)ortelmobile.de oder Ihr Schreiben an Ortel Mobile GmbH, E-Plus Straße 1, 40472 Düsseldorf - Stichwort: "Widerspruch". Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nur, wenn Sie zuvor eingewilligt haben.

8. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir Daten erheben, speichern wir oder unsere Auftragsdatenverarbeiter oder der Netzbetreiber Ihre personenbezogenen Daten auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.

Um einen Verlust oder Missbrauch der bei Ortel gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu den Websites anderer Anbieter, das heißt Sie werden von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten auf den Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.

9. Auskunft zu Ihren Daten

Wir teilen Ihnen auf Ihre Anfrage hin jederzeit gerne mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. Bitte wenden Sie sich an: Ortel Mobile GmbH, E-Plus-Straße 1, 40472 Düsseldorf, E-Mail: info(at)ortelmobile.de, Fax: 0211-17148299 - Stichwort "Persönliche Daten".

10. Statistische Analysen:

Als Netzbetreiber verwendet Telefónica Deutschland anonymisierte und aggregierte Informationen für statistische Analysen zum Nutzen von Wirtschaft und Gesellschaft. Es sind keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Informationen möglich. Hintergrundinformationen rund um die Verwendung von anonymisierten Daten für Analysen sowie konkrete Anwendungsfälle und Zwecke der Verwendung finden Sie hier. Als Kunde im Netz von Telefónica Deutschland sollen Sie stets die Kontrolle über die Nutzung Ihre Daten behalten. Sie können hier den aktuellen Status für die Zuführung Ihrer Daten zur Anonymisierung und die Verwendung in statistischen Analysen prüfen und diesen bei Bedarf ändern.

11. Abrufen der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können jederzeit unter dem Link "Datenschutz" im Downloadbereich abgerufen und ausgedruckt werden.

11. Kontakt

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Dann kontaktieren Sie bitte:
Scheja und Partner Rechtsanwälte
Externe Datenschutzbeauftragte
Adenauerallee 136
53113 Bonn
www.scheja-partner.de

Tarifinformationen und rechtliche Hinweise einblenden

Ortel Mobile GmbH, E-Plus-Straße 1, 40472 Düsseldorf

Tarife

1) Standardtarif:

Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Taktung 60/60). Der Preis für innerdeutsche Gespräche beträgt 9 Cent/Min. zzgl. einer einmaligen Verbindungsgebühr von 9 Cent je Gespräch; Gespräche ins Ausland sind ab 1 Cent/Min. zzgl. einer einmaligen Verbindungsgebühr von 15 Cent je Gespräch möglich. Der Preis je SMS beträgt 15 Cent. Die Konto-Hotline (1155) ist von Ortel Mobile kostenlos erreichbar. Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.

Die hier dargestellten Zusatzdienstleistungen („Optionen“) sind nur mit Ortel Mobile Prepaid Karte buchbar. Die Optionen verlängern sich bei ausreichendem Guthaben nach Ablauf von 30 Tagen automatisch. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruhen die Optionen. Sie werden erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Die Optionen können jeweils nur einmal pro 30 Tage gebucht werden und sind über die 1155 kündbar. Optionen sind nicht beliebig mit allen anderen Optionen kombinierbar.

2) Internet Flat 5 GB (19,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Bei der Zusatzdienstleistung „Internet Flat 5GB“ ist eine Internet-Flatrate enthalten, die sich auf alle paketvermittelten Datenverbindungen innerhalb des E-Plus-Mobilfunknetzes erstreckt (außer Roaming- und Auslandsverbindungen). Bis zu einem Datenvolumen von 5GB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

3) SMART 500 (19,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Bis zu 500 Minuten für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der Länder Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA inklusive, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen.60/60 Taktung. Sprachverbindungen innerhalb des E-Plus Netzes und des o2-Netzes (z.B. von Ortel Mobile, E-Plus, o2, BASE, AY YILDIZ, Simyo) sind im Optionspreis enthalten (E-Plus/o2 Flat). Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten wieder die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste. Ferner ist eine deutschlandweite Internet Flatrate enthalten. Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

4) Allnet 1000 (19,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Bei der Zusatzdienstleistung „Allnet 1000“ sind bis zu 1.000 Minuten/30 Tage für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der Länder Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA inklusive, ohne Sondernummern, (Mehrwert-) Dienste, Roaming und Rufumleitungen. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Taktung 60/60). Nicht genutzte Inklusiveinheiten verfallen am Ende der Laufzeit. Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten wieder die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste.

5) E-Plus/o2 Flat (5,00€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Mit der Zusatzdienstleistung „E-Plus/o2 Flat“ fällt bei Sprachverbindungen aus dem E-Plus Netz und dem o2 Netz zu anderen Kunden im E-Plus Netz und im o2 Netz (z.B. von Ortel Mobile, E-Plus, o2, BASE, AY YILDIZ, Simyo) kein nutzungsabhängiges Entgelt an, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen.

6) Internet Flat 1GB (9,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Bei der Zusatzdienstleistung „Internet Flat 1GB“ ist eine Internet-Flatrate enthalten, die sich auf alle paketvermittelten Datenverbindungen innerhalb des E-Plus-Mobilfunknetzes erstreckt (außer Roaming- und Auslandsverbindungen). Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

7) Allnet 400 (9,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit)

Bei der Zusatzdienstleistung „Allnet 400“ sind bis zu 400 Minuten für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der Länder Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA inklusive, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Taktung 60/60). Nicht genutzte Inklusiveinheiten verfallen am Ende der Laufzeit. Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten wieder die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste.

8) EU Sprach-Paket 100 (4,99€ pro 7 Tage Optionslaufzeit):

Bei der Zusatzdienstleistung „EU Sprach-Paket 100“ sind bis zu 100 Minuten für Roamingverbindungen innerhalb der EU nach Deutschland inklusive; ohne Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Bei abgehenden Gesprächen erfolgt eine minutengenaue Abrechnung nach den ersten 60 Sekunden (60/60). Für andere Roamingverbindungen und nach Ausschöpfung der Inklusiveinheiten oder nach Beendigung der Optionslaufzeit gelten die entsprechenden Preise des Standard Roaming Tarifs. Es werden ausschließlich oben genannte Auslandsverbindungen innerhalb der Zusatzdienstleistung berücksichtigt. Für andere Roamingverbindungen und nach Ausschöpfung der Inklusiveinheiten oder nach Beendigung der Optionslaufzeit gelten die entsprechenden Preise des Standard Roaming Tarifs. Inklusivminuten sind bis zu 7 Tage nach der Buchung gültig. Es erfolgt keine automatische Verlängerung. Die Option kann nach Verbrauch der Inklusiveinheiten auch innerhalb der Optionslaufzeit neu gebucht werden. Diese Option ist mit allen anderen Optionen kombinierbar.

9) EU Internet-Paket 100 (4,99€ pro 7 Tage Optionslaufzeit):

Die Zusatzdienstleistung „EU Internet-Paket 100“ gilt für paketvermittelte Daten in ausländischen UMTS- und GPRS-Netzen innerhalb der EU (Taktung: 100/100 kB). Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Es ist abhängig vom jeweiligen Roamingpartner, ob UMTS oder GPRS im Ausland genutzt werden kann. Mit der Zusatzdienstleistung „EU Internet-Paket 100“ sind alle im EU-Ausland gestarteten paketvermittelten UMTS/GPRS-Verbindungen innerhalb des Kontingentes von 100 MB bzw. innerhalb der Optionslaufzeit kostenfrei. Das Inklusivvolumen gilt nicht für innerdeutsche Verbindungen. Die Option ist bis zu 7 Tage nach der Buchung gültig. Nach Ausschöpfung des Inklusivvolumens oder der Beendigung der Optionslaufzeit endet die Option automatisch und es gelten wieder die Preise des entsprechenden Standard Roaming Tarifs. Die Option kann nach Verbrauch der Inklusiveinheiten auch innerhalb der Optionslaufzeit neu gebucht werden. Diese Option ist mit allen anderen Optionen kombinierbar.

Länder in den EU Paketen:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Monaco), frz. Guyana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien (inkl. Kanalinseln), Guadeloupe (Karibik), Irland, Island, Italien (inkl. Vatikanstadt und San Marino), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique (Karibik), Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern


11) Internet Flat 3GB (14,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit):

Bei der Zusatzdienstleistung „Internet Flat 3GB“ ist eine Internet-Flatrate enthalten, die sich auf alle paketvermittelten Datenverbindungen innerhalb des E-Plus-Mobilfunknetzes erstreckt (außer Roaming- und Auslandsverbindungen). Bis zu einem Datenvolumen von 3GB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach bis GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

12) & 13) Neues Highspeed Volumen (ab 3 € pro Buchung, max. 30 Tage)

Aktion bis 28.2.2017: Neues Highspeed Volumen bei der Internet Flat 5 GB für 10 €, danach: 15€.
Buchung nur möglich, wenn eine der folgenden Optionen aktiv ist (die einmaligen Preise für Neues Highspeed-Volumen stehen in Klammern): Internet Flat 1GB (6€),Internet Flat 3GB(9€), Internet Flat 5GB (10€ (Aktion bis 28.2.17, danach: 15€)), Allnet Flat L (9€), Allnet Flat M (6€), Smart Option (3€), Smart 180 (3€) oder Smart 500(6€). Mit der Zusatzdienstleistung „Neues Highspeed-Volumen“ wird das im jeweiligen Abrechnungszeitraum bereits verbrauchte Datenvolumen zurückgesetzt und es kann innerhalb der aktuellen Optionslaufzeit dasselbe Highspeed-Datenvolumen der aktiven Flatrate erneut genutzt werden. Danach steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s im Up- und Download) zur Verfügung. Die Laufzeit verlängert sich nicht automatisch. Die Zusatzdienstleistung kann mehrmals innerhalb der Optionslaufzeit gebucht werden, gilt jedoch nur für die verbleibende Laufzeit des aktuellen Abrechnungszeitraumes (30 Tage).

14 ) Ortel-Startpaket zum Preis von 9,95 €

Angebot gilt nur bei Online Bestellung: 10 € Startguthaben + 10 €Guthaben für die erste Aufladung ab 10 € + 25 € nach erfolgreicher Rufnummernmitnahme ( Voraussetzung für die Gewährung des Bonus-Guthabens von 25 EUR auf dem Prepaid-Konto ist eine erfolgreiche Rufnummern-Mitnahme von einem anderen Anbieter in den Ortel Mobile Prepaid Tarif. Bonusguthaben wird nur gewährt, wenn der abgegebene Anbieter eine Gebühr erhebt. Auszahlung des Bonusgutahbens ist nicht möglich.)
Standardtarif: Gültig nur für ab dem 15.08.2012 aktivierte SIM-Karten. 60/60-Taktung. Innerdeutsche Gespräche: 9 Cent/Min. zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 9 Cent je Gespräch; Gespräche ins Ausland ab 1 Cent pro Minute zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 15 Cent je Gespräch möglich (alle Preise unter www.ortelmobile.de). Der Preis je SMS beträgt 15 Cent. Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.

15) SMART 180 Option (9,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit)

Bis zu 180 Minuten für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der Länder Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Kroatien, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA inklusive, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen.60/60 Taktung. Sprachverbindungen innerhalb des E-Plus Netzes und des o2-Netzes (z.B. von Ortel Mobile, E-Plus, o2, BASE, AY YILDIZ, Simyo) sind im Optionspreis enthalten (E-Plus/o2 Flat). Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten wieder die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste. Ferner ist eine deutschlandweite Internet Flatrate enthalten. Bis zu einem Datenvolumen von 600 MB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

16) Cross Option (20€ pro 30 Tage)

"Die „Option“ (Zusatzdienstleistung) Cross (20€ pro 30 Tage Optionslaufzeit) beinhaltet insgesamt bis zu 300 Minuten für innerdeutsche Gespräche, Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der folgenden Länder sowie Gespräche innerhalb und zwischen den folgenden Ländern: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste und Rufumleitungen. 60/60 Taktung (jede Minute voll). Nach Ablauf der Inklusiveinheiten jew. 9 Cent/Min. Ferner ist ein Internetpaket mit einem Datenvolumen von 750 MB je Optionslaufzeit zur Nutzung in Deutschland und den o.g. Ländern enthalten; nach Verbrauch des Inklusivvolumens jew. 0,25€/MB (100kb-Taktung). Innerhalb von Deutschland steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, die Bandbreite in den o.g. Ländern ist abhängig vom jeweiligen Roaming-Partner. Voice over IP und Peer-to-Peer sind ausgeschlossen. Nicht verbrauchte Einheiten verfallen am Ende der Optionslaufzeit. Option verlängert sich bei ausreichendem Guthaben nach Ablauf von 30 Tagen automatisch und kann jew. nur einmal pro 30 Tage gebucht werden; kündbar über die 1155. Option ist nicht mit anderen Optionen kombinierbar. Option ist nur mit der Ortel Mobile Prepaid Karte (Starterpaket: 9,95 €) im Standardtarif buchbar: Gültig nur für ab dem 15.08.2012 aktivierte SIM-Karten. Innerdt. Gespräche: 9 Cent/Min. zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 9 Cent je Gespräch; Gespräche ins Ausland ab 1 Cent pro Minute zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 15 Cent je Gespräch möglich (alle Preise unter www.ortelmobile.de). 60/60-Taktung. Der Preis je SMS beträgt 15 Cent. Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.

Optional: Zusätzliches Datenvolumen nachbuchen:
Die Buchung der „Option“ (Zusatzdienstleistung) Cross Data-Upgrade (9€ pro Buchung, max. 30 Tage) ist nur möglich, wenn die Option Cross aktiv ist. Die Zusatzdienstleistung für einmalig 9€ beinhaltet für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen weitere 500 MB Datenvolumen zur Nutzung in Deutschland und den o. g. Ländern . Die Laufzeit verlängert sich nicht automatisch. Die Zusatzdienstleistung kann nach vollständigem Verbrauch der Inklusiveinheiten , auch innerhalb der Optionslaufzeit, erneut gebucht werden. Nicht verbrauchte Inklusiveinheiten verfallen am Ende der Optionslaufzeit.

17) Allnet Flat M (19,99€ pro 30 Tage Optionslaufzeit)

Zusatzdienstleistung („Option“) „Allnet Flat M“ beinhaltet: Jeweils innerdeutsche Gespräche in alle Mobilfunk- und Festnetze (außer Sonderrufnummern und Mehrwertdienste) ohne weitere Berechnung.Internetflat für paktetvermittelte Datenverbindungen im dt. E-Plus Mobilfunknetz. Bis 1,5 GB mit max. Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) für nationale Datennutzung im dt. E-Plus Mobilfunknetz , danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

Allnet Flat S (14,99€ pro 30 Tage Optionslaufzeit)
Zusatzdienstleistung („Option“) „Allnet Flat S“ beinhaltet: Jeweils innerdeutsche Gespräche in alle Mobilfunk- und Festnetze (außer Sonderrufnummern und Mehrwertdienste) ohne weitere Berechnung.

Allnet Flat L (24,99€ pro 30 Tage Optionslaufzeit)
Zusatzdienstleistung („Option“) „Allnet Flat L“ beinhaltet: Jeweils innerdeutsche Gespräche in alle Mobilfunk- und Festnetze (außer Sonderrufnummern und Mehrwertdienste) ohne weitere Berechnung.Internetflat für paktetvermittelte Datenverbindungen im dt. E-Plus Mobilfunknetz. Bis 3 GB mit max. Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) für nationale Datennutzung im dt. E-Plus Mobilfunknetz , danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download).

19) SIM Startpaket mit vorgebuchter 1GB

Angebot gilt nur bei Online Bestellung: Internet Flat 1GB Option für 30 Tage im Startpaketpreis von 9,95 € inklusive, danach 9,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit: Internet Flat 1 GB Option (9,90€ /30 Tage Optionslaufzeit): Bei der Zusatzdienstleistung „Internet Flat 1GB“ ist eine Internet-Flatrate enthalten, die sich auf alle paketvermittelten Datenverbindungen innerhalb des E-Plus-Mobilfunknetzes erstreckt (außer Roaming- und Auslandsverbindungen). Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbiit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download). Nutzung nur mit Handys/Smartphones oder Tablet PCs gestattet. Die Option verlängert sich bei ausreichendem Guthaben nach Ablauf von 30 Tagen automatisch und kann jeweils nur einmal pro 30 Tage gebucht werden; kündbar über die 1155. Optionen sind nicht beliebig mit allen anderen Optionen kombinierbar. Die hier dargestellte Zusatzdienstleistung („Option“) ist nur mit der Ortel Mobile Prepaid Karte (Starterpaket: 9,95€) im Standardtarif buchbar: für ab dem 15.08.2012 aktivierte SIM-Karten. 60/60-Taktung. Innerdeutsche Gespräche: 9 Cent/Min. zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 9 Cent je Gespräch; Gespräche ins Ausland ab 1 Cent pro Minute zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 15 Cent je Gespräch möglich (alle Preise unter www.ortelmobile.de). Der Preis je SMS beträgt 15 Cent. Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.

20) SIM Startpaket mit vorgebuchter Smart 180

Angebot gilt nur bei Online Bestellung: SMART 180 Option für 30 Tage im Startpaketpreis von 9,95 € inklusive, danach 9,90€ pro 30 Tage Optionslaufzeit: SMART 180 Option (9,90€ /30 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 180 Minuten für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der Länder Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Kroatien, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA inklusive, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen . 60/60 Taktung. Sprachverbindungen innerhalb des E-Plus/o2 Netzes (z.B. von Ortel Mobile, E-Plus, BASE, AY YILDIZ, Simyo) sind im Optionspreis enthalten (E-Plus/o2 Flat). Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten wieder die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste. Ferner ist eine deutschlandweite Internet Flatrate enthalten. Bis zu einem Datenvolumen von 600 MB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Up- und Download). Nutzung nur mit Handys/Smartphones oder Tablet PCs gestattet. Die Option verlängert sich bei ausreichendem Guthaben nach Ablauf von 30 Tagen automatisch und kann jeweils nur einmal pro 30 Tage gebucht werden; kündbar über die 1155. Optionen sind nicht beliebig mit allen anderen Optionen kombinierbar. Die hier dargestellte Zusatzdienstleistung („Option“) ist nur mit der Ortel Mobile Prepaid Karte (Starterpaket: 9,95€) im Standardtarif buchbar: für ab dem 15.08.2012 aktivierte SIM-Karten. 60/60-Taktung. Innerdeutsche Gespräche: 9 Cent/Min. zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 9 Cent je Gespräch; Gespräche ins Ausland ab 1 Cent pro Minute zzgl. einmaliger Verbindungsgebühr von 15 Cent je Gespräch möglich (alle Preise unter www.ortelmobile.de). Der Preis je SMS beträgt 15 Cent. Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.


Info-SMS: Sie wollen keine SMS mehr mit aktuellen Informationen von Ortel Mobile? Senden Sie einfach eine SMS mit "STOP" an die kostenlose Kurzwahl 67835.

Falls Sie gerne aktuelle Informationen zu Tarifänderungen und weiteren Themen rund um Ortel Mobile kostenlos per SMS erhalten möchten, senden Sie uns einfach eine kurze E-Mail an: info@ortelmobile.de