Die dargestellten Preise werden bis 31.12.2020 automatisch um 3 % MwSt gesenkt.
Internettelefonie ist in vielen Haushalten Trend

Du hast es in der Hand – mit dem Smartphone übers Internet telefonieren

Mit Internettelefonie führst du Telefongespräche über Deinen Internetanschluss. Der Vorteil: der analoge ISDN-Anschluss wird dazu nicht gebraucht. Gleichzeitig kannst du weitere Funktionen nutzen wie z.B. Videoanrufe. Und die funktionieren sogar mit älteren Smartphone-Modellen.

Die meisten von uns nutzen Messenger-Apps wie WhatsApp oder Signal zum Verschicken von Nachrichten. Dabei kann man mit ihnen auch telefonieren – ganz bequem übers Internet. Und so einfach geht Internettelefonie: Entweder eine von vielen Apps für Internettelefonie wie z.B. Skype oder Viber runterladen oder einen schon installierten Messenger auf deinem Smartphone öffnen. Oft ist dann bei deinen Kontakten ein kleiner Telefonhörer zu sehen, auf den man klicken kann – und schon kann man lostelefonieren. Dein Telefongespräch wird dann nicht mehr übers Festnetz sondern einfach übers Internet geführt. Weil dabei nur wenig Bandbreite verbraucht wird, brauchst Du kein langsames Internet zu befürchten. Die Verbindung ist genauso sicher wie sonst auch und die Nutzung ist über Deine Internet Flat und dem enthaltenen Highspeed-Volumen abgedeckt.

Wichtig: Für Internettelefonie, egal ob zuhause oder unterwegs, brauchst Du ein internetfähiges Smartphone und eine konstante Internetverbindung. Hier bei Ortel findest Du für das Internet zu Hause das passende Angebot, wenn Du noch keines hast.

 

So holst Du Dir Internettelefonie auf Dein Smartphone:
Image

Schritt 1: Apple Store oder Google Play Store Besuchen

Schritt 2: (VoIP-)App Downloaden

Schritt 3: App Öffnen und wenn nötig anmelden

Schritt 4: Auf das Telefonhörer Symbol Klicken und einfach Lostelefonieren

Wir wünschen viel Spaß beim Telefonieren über das Internet. Wichtig für alle Apps ist eine konstante Internetverbindung. Hier  findest Du die passende Internet Flat von Ortel Mobile.