Wilna Ukraina: In die Ukraine zum kleinen Preis Wilna Ukraina: В Україну за привабливою ціною.
Mobiles Internet kannst du mit dem Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen

Das Smartphone als WLAN-Hotspot

Du hast zu Hause keinen Internetanschluss? Du bist unterwegs, möchtest mit dem Laptop online gehen, aber es ist kein vertrauenswürdiges WLAN-Netzwerk verfügbar? Dein Freund hat mal wieder sein Datenvolumen verbraucht und du willst ihm aushelfen? Kein Problem. Wir zeigen dir, wie du in wenigen Minuten dein Handy als WLAN-Hotspot einrichten kannst.

Keine Frage: Smartphones sind Alleskönner. Die Auswahl an Apps für Android- und iOS-Systeme ist schier unendlich – egal ob Onlineshopping oder Reisebuchung, Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation, Spielesoftware oder Mailclient. Mit dem kleinen Display ist manches allerdings nicht so komfortabel zu erledigen wie mit einem Notebook. Und selbst ein Tablet kann für manche Anwendungen deutlich angenehmer sein. Es eignet sich zum Beispiel als E-Reader oder kann mit einer zusätzlichen Tastatur fast wie ein Notebook verwendet werden. Trotzdem lohnt sich für dich vielleicht kein Internetanschluss für dein Zuhause. Ein weiterer Vertrag mit monatlichen Kosten ist vielleicht auch schlicht zu teuer, vor allem wenn du für dein Handy bereits einen Tarif mit ausreichendem Internetvolumen gewählt hast.

 

In diesem Fall kannst du dein Smartphone ohne weitere Kosten ganz bequem als WLAN-Hotspot nutzen.

 

So richtest du den WLAN-Hotspot auf deinem Android-Handy ein:

  • Gehe zu „Einstellungen“ und wähle „Netzwerkverbindungen / Verbindungen“.
  • Hier findest du die Option „Tethering und mobiler Hotspot“. Unter „Mobiler Hotspot“ kannst du deinen Hotspot erstellen und den Netzwerknamen festlegen.
  • Damit dein Netzwerk sicher ist, musst du jetzt noch ein Passwort festlegen. Wähle unter „Sicherheit“ die Option „WPA2 PSK“ und suche dir ein Passwort aus.
  • Ein offenes Netzwerk solltest du nur in absoluten Ausnahmefällen anlegen, denn hierauf kann jeder zugreifen, der in der Nähe ist.

Beim iPhone musst du gar nicht so tief in den Einstellungen graben um deinen Hotspot zu erstellen:

  • Öffne die „Einstellungen“
  • Wähle „persönlicher Hotspot“ aus und aktiviere den Schieber „Zugriff für andere erlauben“
  • Um ein Gerät mit deinem Hotspot zu verbinden wählst du unter „Einstellungen“ die Option „WLAN“ aus. Hier wird nun der Hotspot angezeigt. Jetzt musst du noch das WLAN-Passwort eingeben, das die auf deinem iPhone angezeigt wird.

 

Solltest du für dein Smartphone noch keine Internetflat eingerichtet haben, kannst du bei Ortel Mobile passgenaue Optionen finden. Schau doch hier einfach mal, welche Tarifoptionen es gibt.