Aktuelle Information

Leider mussten wir feststellen, dass einige unserer Kunden Ziel eines Phishing-Angriffs per SMS geworden sind.

Wir haben Grund zur Annahme, dass Sie von diesem Angriff betroffen sind und auf einem Ihrer Endgeräte eine Schadsoftware installiert wurde.

Vermutlich haben Sie in den letzten Wochen eine SMS mit etwa folgendem Inhalt bekommen und auf den darin enthaltenen Link geklickt:

Sobald Sie auf einen solchen Link klicken, wird eine Schadsoftware installiert. Mithilfe dieser nutzen die Täter Ihr Endgerät, um beispielsweise SMS ins außereuropäische Ausland zu verschicken. Wenn Sie die Software nicht entfernen, kann das daher hohe unerwartete Kosten zur Folge haben.

So bereinigen Sie Ihr Gerät

Aktuell kann nicht ausgeschlossen werden, dass Trojaner-Versionen im Umlauf sind, die sich nicht durch ein einfaches Entfernen der Schadsoftware beheben lassen. Um Ihr Gerät gründlich von allen schädlichen Apps zu reinigen , empfehlen wir Ihnen daher dringend, es auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Bitte gehen Sie dabei wie folgt vor:

1. Schalten Sie Ihr Gerät sofort in den Flugmodus.

2. Sichern Sie Ihre Daten, damit diese beim Reset nicht verloren gehen. Denken Sie dabei bitte an Fotos, Kontakte, Chatverläufe und sonstige Daten, die auf Ihrem Smartphone gespeichert sind und die Sie im Anschluss wieder benötigen.

  • Hinweis: Viele dieser Daten sind durch Android womöglich bereits in Ihrer Google-Cloud gesichert.

Zur Datensicherung können Sie Ihr WLAN nutzen, solange sich das Gerät weiterhin im Flugmodus befindet. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Daten abseits Ihres Smartphones gesichert sind, bevor Sie fortfahren.

3. Setzen Sie nun Ihr Gerät auf Werkseinstellungen zurück.
Gehen Sie dazu einfach in den Einstellungen Ihres Geräts auf
Zurücksetzen > Optionen zum Zurücksetzen > Auf Auslieferungszustand (Alles löschen)

Sollten Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone nicht öffnen können, versuchen Sie das Gerät mithilfe der Ein-/Aus-Taste und der Lautstärketasten zurückzusetzen.

4. Stellen Sie nun die Daten auf Ihrem Smartphone wieder her. Um die Schadsoftware nicht erneut auf Ihrem Gerät zu installieren, achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht die Apps, sondern nur Ihre Daten wiederherstellen. Installieren Sie dann alle Apps, die Sie weiterhin benötigen, neu aus dem Google Play Store.

Was kann ich tun, um nicht wieder eine Schadsoftware auf meinem Gerät zu installieren?

  • Öffnen Sie niemals Webseiten, deren Adressen Sie unerwartet von einer unbekannten Quelle per E-Mail oder SMS erhalten. Wenn Sie den Absender nicht kennen, antworten Sie nicht.
     
  • Rufen Sie niemals eine Telefonnummer zurück, die Absender einer solchen Nachricht war.
     
  • Sollten Sie eine solche Webseite fälschlicherweise geöffnet haben:

    • Melden Sie sich niemals mit Benutzernamen, Passwort oder anderen Anmeldemethoden (z.B. TAN, SMS-Code, Fingerabdruck) an.
    • Geben Sie niemals Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkartennummer oder Ihre Steueridentifikationsnummer per Telefon, SMS oder E-Mail weiter.
    • Installieren Sie keinerlei Programme, die auf der Webseite angeboten werden. Sollte Ihnen ein Update einer bestehenden Software angezeigt werden, brechen Sie den Download- oder Installationsvorgang ab.
       

  • Falls eine Nachricht augenscheinlich von einem vertrauenswürdigen Unternehmen stammt, rufen Sie ggfs. direkt bei einer Ihnen bekannten Telefonnummer an, um sich zu vergewissern, dass die Nachricht legitim ist.
     
  • Installieren Sie grundsätzlich keine Software oder Anwendungen außerhalb des Google Play oder Apple App Stores.
     
  • Deaktivieren Sie in Ihren Einstellungen die Möglichkeit, Apps unbekannter Herkunft zu installieren.
You don’t have an Ortel SIM card yet?

Then order it quickly, put credit on it, and book the right option for you!

Security
  • Secure payment
  • SSL encryption
  • Full cost control

Ortel Mobile is a company of the E-Plus Group.

Deine Vorteile bei Ortel Mobile

Prepaid SIM-Karte ohne Vertrag

Mit einer Prepaid SIM-Karte von Ortel Mobile kannst Du günstig auf dem Handy surfen, simsen und telefonieren – und das ganz ohne Vertrag. Das bedeutet: Alles ist ganz flexibel. Du kannst z.B. einfach Tarife buchen oder wieder entfernen. Und wenn Du Deine Prepaid-Karte mal pausieren oder gar nicht mehr nutzen möchtest? Kein Problem: Dann zahlst Du einfach nichts mehr. Bei Ortel Mobile SIM-Karten hast Du keinerlei dauerhaften Verpflichtungen – aber immer die volle Kontrolle.

Im Voraus bezahlen

Prepaid heißt: im Voraus bezahlen. Das funktioniert ganz leicht.

  1. Du kaufst eine Ortel Mobile SIM-Karte.
  2. Du lädst die Karte mit Guthaben auf – je nach Angebot ist auch Startguthaben inklusive.
  3. Du buchst hinzu, was Du brauchst. Zum Beispiel eine Allnet Flat oder World Option.                                                           
  4. Gut zu wissen: Auch wenn Dein Guthaben mal aufgebraucht ist, erreichen dich weiterhin Anrufe und SMS von anderen Personen. Aber Deine eigenen Anrufe und SMS sowie Dein Internetzugang werden blockiert, bis Du neues Guthaben auflädst.

Tarif flexibel wechseln

Deinen Tarif kannst Du bei Ortel Mobile jeden Monat wechseln. Verfügbare Tarife sind z.B.:

  • Allnet Flats
  • Internet Flats
  • World Optionen

Buche einfach, was Du gerade brauchst. Und entferne, was Du nicht mehr möchtest. So behältst Du mit Ortel immer volle Kostenkontrolle.

Keine zusätzlichen Kosten

Bei Ortel Mobile bist Du sicher vor zusätzlichen Kosten. Denn bei uns zahlst Du keine Grundgebühr und auch keinen Mindestumsatz.

Was für ein Anbieter ist Ortel Mobile?

Ortel Mobile ist ein Unternehmen der Telefónica Deutschland. Wir bieten besonders günstige Prepaid-Karten für alle, die viele Kontakte ins Ausland haben. Mit Ortel Mobile kannst Du z.B. preiswert in über 200 Länder telefonieren oder auch per Internet-Flatrate mobil in Deutschland und im EU-Ausland surfen. Alles ohne Vertrag.

Welches Netz nutzt Ortel Mobile?

Ortel Mobile nutzt wie O2 das Netz von Telefónica Deutschland.